home  
NewsProductsServicesAboutdeen
Products
AmiPanel
FractalUniverse
HiScan
LD-Tools
Resor
SoundFX
 
Version Watch
AmiPanel
11-Nov-20011.0
FractalUniverse
09-Apr-19971.66
GITK
16-Dec-20030.2
HiScan
06-Jul-19991.25
LD-Tools
04-Jan-20021.0
Resor
12-Jan-20010.1
SoundFX
14-Apr-20054.3
 
Info

Author: Stefan Kost
Disclaimer

AmigaOS SoundFX
SoundFX (kurz "SFX") ist ein Editor für digitalisierte Audiodaten (Samples). SFX ist modular aufgebaut und besitzt eine komfortable grafische Benutzeroberfläche. Mit SFX lassen sich Samples mit digitalen Effekten (welche einzigartig auf dem Amiga sind) versehen und nachbearbeiten.
... zur Produktseite aktuelle Version (4.3 vom 14-Apr-2005) herunterladen
 
AmigaOS FractalUniverse
FractalUniverse (kurz "FU") ist mächtiger Fraktalgenerator mit vielen eingebauten Formeln und einem Formelinterpreter.
... zur Produktseite aktuelle Version (1.66 vom 09-Apr-1997) herunterladen
 
AmigaOS AmiPanel
In Anregung an die Toolleiste des Gnome-Projektes (gpanel) gibt es von mir das AmiPanel. Dieses Toolbarprogramm stellt oft benötigete Funktionen und Informationen über PlugIns auf Bildschirmleisten zur Verfügung.
... zur Produktseite aktuelle Version (1.0 vom 11-Nov-2001) herunterladen
 
Linux/Unix LD-Tools
Eine Zusammenstellung von ein paar Tools fü den Linux Loader.
... zur Produktseite aktuelle Version (1.0 vom 04-Jan-2002) herunterladen
 
AmigaOS Resor
Resor ist ein monophoner Basssynthesizer in der Art einer Roland 303. Über graphische Kontrollknöpfe kann man die Parameter der Klangformung in Echtzeit ändern.
... zur Produktseite aktuelle Version (0.1 vom 12-Jan-2001) herunterladen
 
AmigaOS HiScan
HiScan ist ein kleines Programm welches den DMA-Modus ihres AMIGAs auf Double-Speed umstellt. Warum das ? Normalerweise ist die maximnale Abspielfrequenz von Samples gleich 28868 Hz. Für professionelle Audiobearbeitung ist das zu wenig (Standart 44100 Hz oder 48000 Hz). Wenn der DMA-Modus jedoch auf Double-Speed steht ist die maximnale Abspielfrequenz gleich 56776 Hz.
... zur Produktseite aktuelle Version (1.25 vom 06-Jul-1999) herunterladen
 
Linux/Unix GITK - Generalized Interface Toolkit
Das Generalized Interface Tool Kit GITK ist eine Sammlung von Bibliotheken, die eine (User) Interface Abstraktionsschicht bilden. Diese Toolkit stattet Anwendungen mit Schnittstellen aus welche von Rendering-Modulen generiert werden.
... zur Produktseite aktuelle Version (0.2 from 16-Dec-2003) herunterladen
© 2000-2007 by SonicPulse/Germany